WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51



Produktbewertungen


Smarthome Blogger
(8/10)
Gutes smartes Türschloss mit Vielzahl an Öffnungsmöglichkeiten

Der WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51 im Test

Die Hände voll mit Einkaufstüten, ein Klingeln am Handy und dabei noch die Haustüre öffnen – ein Szenario, das jeder von uns kennt. Doch was, wenn das lästige Suchen nach dem Schlüssel der Vergangenheit angehören könnte? Hierfür präsentiert die Firma WeLock ihren intelligenten Türöffner, den SECBN51, der auf Fingerabdruckerkennung basiert und so das Betreten der eigenen vier Wände komfortabler und einfacher gestalten soll. Die Firma selbst ist bekannt für ihre innovativen Sicherheitslösungen im Bereich der Zugangskontrolle. Wir selbst wollten mehr Flexiblität und Möglichkeiten beim Öffnen der Wohnung, da ein vergessener Schlüssel schon schnell zu Problemen führen kann. Nun haben wir die Gelegenheit, den "WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51" auf Herz und Nieren zu prüfen um euch einen umfassenden Einblick über das Gerät geben zu können.

WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51

Der WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51

Innerhalb des Testberichtes werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten des smarten Türschlosses befassen und aufzeigen welche Möglichkeiten für die Nutzung bestehen. Hierbei gehen wir besonders auf die allgemeine Benutzerfreundlichkeit, die Leistung des Fingerabdruckerkennungssystems und natürlich der Sicherheitsfunktionen ein. Darüber hinaus werden wir auch auf eventuelle Vor- und Nachteile eingehen, um ein umfassendes Bild dieses Türöffners zu vermitteln.

Beschreibung des WeLock Türöffners

Der WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51 kann bei Türen mit einem europäischen Standardschloss und einer Breite von 30 bis 70 mm eingebaut werden. Im Folgenden findest du die wichtigsten Daten des smarten Schlosses:

Technische Daten: 

  • Gewicht: Das Gerät wiegt ungefähr 300 Gramm.
  • Anwendbare Türtypen: Holztüren, Innentüren
  • Kompatibilität: Türen mit einem europäischen Standardschloss
  • Betriebstemperatur: -25°C - 60°C
  • Material des Griffs: Zink-Legierung
  • Stromversorgung: 3 AAA-Batterien
  • Lebensdauer der Batterie: 10-12 Monate
  • Farbe: Silber/Schwarz

Geliefert wird das WeLock Türschloss in einem blauen Karton und folgenden weiteren Komponenten:

  • 1x WELOCK Fingerprint Smart Lock
  • 3x RFID-Karte
  • 1x Schließzylinder-Verlängerung
  • 1x Kreuzschlitzschraubendreher
  • 1x Spezial-Inbusschlüssel
  • 1xSchraubendreher
  • 1x Gebrauchsanweisung

WeLock SECBN51 beiliegendes Werkzeug

Durch das beiliegende Werkzeug kann das WeLock Türschloss direkt angebracht werden.

Beim Auspacken des WeLock Fingerabdruck Türöffners SECBN51 war der erste Eindruck äußerst positiv. Die Verpackung zeugte von einer sorgfältigen Sicherung des Produkts während des Transports – kein Zweifel daran, dass es unbeschadet angekommen ist. Beim Öffnen der Verpackung fiel auf, dass der Türöffner nicht sofort in einer präsentierenden Weise positioniert war, was vielleicht ein kleines Verbesserungspotenzial darstellt.

Der Schließzylinder des Türöffners hinterließ aufgrund seines Gewichts einen Eindruck von hoher Stabilität. Dies vermittelte ein Gefühl von Robust- und Sicherheit. Trotz seines stabilen Aufbaus wirkte das Produkt nicht überdimensioniert und war angenehm in der Handhabung. Besonders beeindruckend war, dass der Türöffner trotz seines hochwertigen Erscheinungsbildes zu einem erschwinglichen Preis angeboten wird. Dies verlieh dem Produkt eine zusätzliche Wertigkeit und ließ es keinesfalls billig erscheinen. Insgesamt hinterließ der WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51 einen positiven ersten Eindruck, der auf Qualität, Sicherheit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hinwies.

Einrichtung des WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51 

Die Einrichtung des "WeLock Fingerabdruck Türöffners" gestaltet sich äußerst einfach und benutzerfreundlich. Um das smarte Türschloss zu installieren, genügt es, lediglich eine Schraube an der Tür zu lösen und das Schloss auszutauschen. Am WeLock-Schloss selbst muss der Knauf abgeschraubt werden, um das Schloss in die Tür einzusetzen. Nachfolgend wird der Knauf auf die Dicke der Tür eingestellt und wieder fixiert.

WeLock Fingerabdruck Türöffner installieren

WeLock Fingerabdruck Türöffner Länge einstellen

Alle für die Installation benötigten Werkzeuge, darunter ein Schraubenzieher und ein Inbusschlüssel, liegen dem Schloss bereits bei, was den Installationsprozess zusätzlich vereinfacht. Die beiliegende Anleitung ist äußerst benutzerfreundlich gestaltet und erklärt die einzelnen Schritte klar und verständlich.

WeLock Fingerabdruck Türöffner

An der Tür wirkt der WeLock Türöffner unauffällig und gut im Gesamtbild integriert.

Danach geht es an die Einrichtung des Fingerabdruckscanners, die sich ebenfalls mühelos gestaltet, da diese direkt am Schloss erfolgt. Hierzu wird der Knopf für 5 Sekunden gehalten wodurch anschließend nach dem Admin-Fingerabdruck gefragt wird. Mithilfe des Knopfes kann im Menü navigiert werden, um sowohl Admin- als auch Benutzer-Fingerabdrücke hinzuzufügen. Der "WeLock Fingerabdruck Türöffner" ermöglicht die Speicherung von insgesamt 100 Fingerabdrücken, wovon drei als Administratoren festgelegt werden können. Der Scanner erweist sich als äußerst schnell und zuverlässig bei der Erkennung gespeicherter Fingerabdrücke. Schade ist, dass das Schloss zunächst durch das Drücken einer Taste "aufgeweckt" werden muss, um aktiv zu werden, was auf der anderen Seite aber auch wieder der Energieeinsparung dient.

Funktionalität des Fingerabdruck Türöffners von WeLock 

Die Leistung im täglichen Gebrauch erweist sich als äußerst zufriedenstellend. Aktiviert bzw. aufgeweckt wird das WeLock Türschloss durch das Drücken des kleinen Knopfes an der Oberseite. Im Anschluss wird der Nutzer dann aufgefordert seinen Finger auf den Abdruckscanner zu legen, damit dieser vom Gerät ausgelesen werden kann. Hierbei liegt die Hauptfunktion des Türöffners in der Erkennung des Fingerabdruckes, wobei bei falschen oder nicht registrierten Abdrücken das Schloss mit der Meldung "Finger nicht bekannt" reagiert und eine Öffnung der Haustür nicht frei gegeben wird. Diese Funktion gewährleistet eine zuverlässige und sichere Zugangskontrolle. Sowohl der Fingerabdruckscanner als auch der NFC-Scanner reagieren innerhalb des kompletten Prozesses schnell und zuverlässig.

Die Benutzerfreundlichkeit der Steuerung und Bedienung ist durch die Kompatibilität mit Alexa (sofern die WeLock Smart WifiBox verwendet wird) und die bevorstehende Integration von Google Assistant gegeben. Die Steuerung erfolgt auch über die zugehörige WeLock-App, die im Google Play Store und im Apple App Store verfügbar ist. Die App an sich könnte design-technisch verbessert werden, ist aber definitiv in der Benutzung angenehmer als andere Apps von asiatischen Herstellern, da sie nicht ganz so überladen wirkt wie die ihrer Konkurrenz.

Das Schloss gibt es auch direkt mit dem Gateway als Kit zu kaufen. Zudem ist das Gateway separat erhältlich:

WELOCK Smart Bluetooth Gateway

Die Batterie des Türöffners hat unter normalen Bedingungen eine beeindruckende Lebensdauer von einem Jahr bei durchschnittlich zehn Öffnungen pro Tag. Die Nutzer werden zudem rechtzeitig über einen niedrigen Batteriestand informiert, da ab einem Akkustand von 20% eine Erinnerung ausgegeben wird. Selbst wenn der Akku komplett leer sein sollte, besteht die Möglichkeit, diesen über einen kurzen Zeitraum mit einer Powerbank zu überbrücken. So wird die Möglichkeit vom Hersteller gegeben auch bei leerem Akku in die eigenen vier Wände zu kommen, setzt aber voraus, dass der Nutzer eine Powerbank mit passendem Ladekabel auch mit sich führt. Der Batteriewechsel gestaltet sich einfach, indem der Knauf mit einem Inbusschlüssel geöffnet und die Abdeckung aufgeklappt wird.

Besonderes Feature des WeLock Fingerabdruck Türöffners ist die Möglichkeit der Verbindung mit bis zu 20 NFC-Anhängern. Allerdings sind wir der Meinung, dass diese durch ihre auffällige Optik nicht sonderlich ansprechend sind, was für viele andere aber bestimmt kein Ausschlusskriterum darstellt.

WeLock Türschloss SECBN51 Batterie wechseln

Das Tauschen der Batterien kann schnell und einfach erfolgen!

Fazit über den WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51 

Nach ausgiebigen Tests des WeLock Fingerabdruck Türöffners SECBN51 lässt sich ein insgesamt positives Fazit ziehen. Das innovative Türschloss erleichtert den Zugang zur Wohnung durch eine schnelle und präzise Fingerabdruckerkennung. Die einfache Installation und klare Anleitung ermöglichen auch technisch weniger versierten Nutzern eine problemlose Einrichtung. Die Robustheit des Designs vermittelt Sicherheit, ohne dabei überdimensioniert zu wirken. Die Batterie weist eine beeindruckend lange Lebensdauer auf, mit rechtzeitiger Benachrichtigung über einen niedrigen Batteriestand. Neben der Fingerabdruckerkennung bieten auch die NFC-Anhänger eine vielseitige Möglichkeit. Ein leicht störendes Feature ist das Aufwecken des Türöffners durch Drücken einer Taste. Das Design der NFC-Anhänger könnte einige Nutzer weniger ansprechen. In Anbetracht der gebotenen Leistung ist der Preis des Türöffners als erschwinglich einzustufen, was eine attraktive Balance zwischen Qualität und Kosten schafft. Für alle, die eine bequeme, sichere und flexible Zugangskontrolle im mittleren Preissegment suchen, ist der WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51 eine empfehlenswerte Option, die Komfort und Sicherheit im Alltag gewährleistet.


 Gut finde ich:

 Sehr einfache Installation

 Nutzung ohne Smartphone möglich

 Lange Batterielaufzeit

 Stromversorgung über Powerbank im Notfall möglich

 Nicht so gut finde ich:

 Manuelles öffnen des Schlosses nötig



WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51

WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51

8,0

WeLock Fingerabdruck Türöffner SECBN51