Govee LED Strip Test (RGB 15m)

Govee LED Strip Test (RGB 15m)


Farbe einstellbar
Lichtstrom
Outdoor geeignet
Amazon Alexa kompatibel
Google Home kompatibel
Siri kompatibel

Produktbewertungen


Sascha
(9,5/10)
TOP LED-Strip!

Govee LED Strip

Mittlerweile gibt es unglaublich viele verschiedene WiFi LED Strips von unzähligen unterschiedlichen Herstellern die alle möglichen Funktionen bieten und sich größtenteils nur in ihrer Verarbeitung, der zugehörigen App und ein paar technischen Details unterscheiden. Dabei ist es oft schwer, aus der Masse hervorzustechen. Im heutigen Testbericht möchte ich dir den neuen Strip vom Hersteller Govee vorstellen und dir zeigen wie er im Vergleich mit der Konkurrenz abschneidet. Der LED-Strip wurde mir netterweise direkt vom Hersteller Govee zur Verfügung gestellt. Wie immer: Der Testbericht und mein Fazit wurden nicht vom Hersteller beeinflusst!  
  Anders als andere LED Strips, die ich bereits ausprobiert habe, kommt der neue Strip von Govee nicht auf einer einzigen Rolle daher, sondern auf gleich auf zwei Rollen! Die 15m sind also auf zwei Rollen mit je 7,5 Metern aufgeteilt, die beide fest mit dem Netzteil verbunden sind. Hier wäre es schöner gewesen, die Strip mit einem Stecker vom separat Netzteil trennen zu können. Immerhin kann man die Strips alle paar Zentimeter trennen - etwa mit einer Schere oder einer Zange.

Lieferumfang

Anders als andere LED Strips, die ich bereits ausprobiert habe, kommt der neue Strip von Govee nicht auf einer einzigen Rolle daher, sondern auf gleich auf zwei Rollen! Die 15m sind also auf zwei Rollen mit je 7,5 Metern aufgeteilt, die beide fest mit dem Netzteil verbunden sind. Hier wäre es schöner gewesen, die Strip mit einem Stecker vom separat Netzteil trennen zu können. Wie mittlerweile üblich kann man die Strips auch alle paar Zentimeter bequem trennen - etwa mit einer Schere oder einer Zange. So lässt er sich an den jeweiligen Einsatzort anpassen. Der Govee Strip wird wie schon erwähnt direkt mit einem Netzteil ausgeliefert. Das finde ich super, da ich schon öfter mal eine LED-Leiste auf Amazon bestellt habe und dann feststellen musste, dass dort kein Netzteil dabei ist.
Mit den Halterungen kann der Strip bequem an der Wand befestigt werden. Mit den Halterungen kann der Strip bequem an der Wand befestigt werden.
Das mitgelieferte Netzteil versorgt die gesamten 15 Meter mit ausreichend Strom. Das mitgelieferte Netzteil versorgt die gesamten 15 Meter mit ausreichend Strom.
Die beiden Strips lassen sich auch über einen gemeinsamen Schalter ein- und ausschalten. Die beiden Strips lassen sich auch über einen gemeinsamen Schalter ein- und ausschalten.
Der Lieferumfang enthält alles, was man braucht, um sofort loslegen zu können. Der Lieferumfang enthält alles, was man braucht, um sofort loslegen zu können.
Zusätzlich zum Strip ist noch eine Fernbedienung zur Steuerung ohne App dabei. Sogar doppelseitiges Klebeband und mehrere Halterungen, um den Strip an der Wand festschrauben zu können, sind enthalten - das finde ich wirklich super!

Variante mit 10 Meter (2x 5 Meter)

Wem 10 Meter LED Strips ausreichen, der sollte sich auch das andere Modell ansehen, dass von Govee erhältlich ist. Abgesehen von der Länge der beiden Strips gleichen sich die 15M und 10M Version. Dabei besteht die 10 Meter Version auch aus zwei Rollen mit jeweils 5 Metern.

Govee WiFi RGB LED Strip (10m)

Farbe einstellbar
Lichtstrom
Outdoor geeignet
Amazon Alexa kompatibel
Google Home kompatibel
Siri kompatibel

Govee LED Strip einrichten in der Govee Home App

Alle smarten Geräte von Govee lassen sich bequem über die Govee Home App steuern. Die App ist für Android- & iOS-Geräte verfügbar. Darin kannst du auch den Govee LED Strip einrichten. Nach dem ersten Start der Govee-App kannst du das erste Gerät hinzufügen. Dazu folgst du einfach den Anweisungen in der App und tippst oben rechts auf das Plus-Symbol.
Nach dem Öffnen der Govee Home App kannst du das erste Gerät hinzufügen. Nach dem Öffnen der Govee Home App kannst du das erste Gerät hinzufügen.
Danach wirst du gebeten, dein WLAN-Netzwerk zu konfigurieren, damit neue Geräte einfacher in dein Netzwerk integriert werden können.
Zuerst konfigurierst du das WLAN-Netzwerk. Zuerst konfigurierst du das WLAN-Netzwerk.
Jetzt werden neue Geräte gesucht. Um dein Gerät in den Anlermodus zu versetzen, muss auf der Fernbedienung der Einschalt-Knopf so lange gedrückt werden, bis der Strip anfängt, schnell zu blinken.
Anschließend verbindet sich die App mit deinem LED-Strip. Anschließend verbindet sich die App mit deinem LED-Strip.
Wenn die App deinen LED-Strip gefunden hat, kannst du noch einen Namen vergeben - dann ist die smarte LED-Leiste von Govee bereits einsatzfähig!
Nun kannst du dein Gerät auch benennen. Nun kannst du dein Gerät auch benennen.

Funktionen des smarten LED-Strips

Im Dashboard hast du zahlreiche Steuerungsmöglichkeiten. Im Dashboard hast du zahlreiche Steuerungsmöglichkeiten.
Der LED-Strip bietet im wesentlichen vier verschiedene Haupt-Modi: Musik, Farbe, Szene & DIY.

Der Musik-Modus

Im Musik-Modus reagiert der LED-Strip auf Geräusche und wechselt die Farben dementsprechend im Rhythmus zur Musik. Die Empfindlichkeit der LEDs lässt sich dabei mit einem Schieberegler einstellen.
Der Musik Modus animiert die Beleuchtung passend zur Musik! Der Musik Modus animiert die Beleuchtung passend zur Musik!
In der Praxis funktioniert der Musik-Modus einigermaßen, jedoch fehlt mir das Feeling, dass die Lichter synchron zur Musik blinken. Ich habe jedoch noch keine anderen LED-Strips mit dieser Funktion getestet und kann daher nicht beurteilen, ob der Govee-Strip in dieser Disziplin schlechter als die Konkurrenz abschneidet.

Der Farb-Modus

Der "Farb-Modus" ist vermutlich der unspektakulärste aller Modi: Hier kann eine Farbe und die Helligkeit eingestellt werden. Das war's - mehr muss dieser Modus aber auch nicht bieten.
Beim Farb-Modus ist der Name Programm: Farben einstellen. Beim Farb-Modus ist der Name Programm: Farben einstellen.
Der Modus tut hier genau das, was er soll!

Der Szenen-Modus

Wer richtig für Atmosphäre sorgen möchte, der kann den Szenen-Modus benutzen.
Der Szenen-Modus sorgt für die richtige Atmosphäre. Der Szenen-Modus sorgt für die richtige Atmosphäre.
Hier können vorgefertigte Animationen, wie beispielsweise "Feuer" aktiviert werden. Dadurch flackert der LED-Strip angenehm in warmen Orange-Tönen und simuliert die Lichtstimmung eines Lagerfeuers. Das gefällt mir wirklich gut!

Der DIY-Modus

Mit dem DIY-Modus lassen sich ganz einfach eigene Szenen erstellen. So können nach Belieben benutzerdefinierte Farben in verschiedenen Animationen durchgewechselt werden.
Im DIY-Modus erstellst du einfach eigene Szenen. Im DIY-Modus erstellst du einfach eigene Szenen.
Die Farben können dabei auch automatisch aus einem Foto ausgelesen werden. Das funktioniert wirklich gut! Darüber hinaus kannst du deine Kreationen auch mit der Community teilen.

Steuerung mit Alexa & Google Home

Die Einrichtung von Alexa & Google Home funktioniert unfassbar einfach, denn die Govee App leitet dich direkt zum Autorisierungsprozess in der Alexa- bzw. Google Home App und die Einrichtung ist im Handumdrehen erledigt.
Der Govee LED Strip ist super schnell mit Alexa & Google Home verknüpft! Der Govee LED Strip ist super schnell mit Alexa & Google Home verknüpft!
Die super schnelle Einrichtung finde ich wirklich super! Mit Alexa und Google Home lässt sich der LED-Strip mit den gewohnten Befehlen ein- & ausschalten, sowie die Farbe des Strips anpassen.

Fazit

Der LED-Strip von Govee bietet dank der umfangreichen App einige sinnvolle Funktionen. Auch die Tatsache, dass der Strip wirklich schnell auf Steuerbefehle reagiert, finde ich wirklich super! Der mittig zwischen den beiden Strips platzierte Anschluss für das Netzteil ist ungewohnt, jedoch kein Nachteil.

 Gut finde ich:

 Gute Qualität

 Netzteil in Lieferumfang enthalten

 Nützliches Zubehör direkt enthalten

 Gute Reaktionszeit auf Steuerbefehle

 Nicht so gut finde ich:

 LED-Streifen können nicht separat vom Netzteil getrennt werden

 Musik-Modus könnte besser funktionieren


Insgesamt würde ich dir den 15 Meter LED-Strip von Govee auf jeden Fall empfehlen. Die Qualität und der Funktionsumfang, den man hier für einen relativ günstigen Preis bekommt, sind wirklich super!

Dieser Testbericht hat dir gefallen?

Dann abonniere doch unseren Newsletter!