Skip to main content

Raumthermostat Fu├čbodenheizung

Smarte Attacke gegen kalte F├╝├če

Es ist weithin bekannt, dass Fu├čbodenheizungen eine angenehme Erfindung sind. Sie sorgen daf├╝r, dass wir auf Fliesen oder Parkett auch ohne Socken oder Hausschuhen mit warmen F├╝├čen durch das Haus wandeln k├Ânnen.

Dank neuester Technik lassen sich Fu├čbodenheizungen jetzt auch in Smarthome-Systeme einbinden und danach bequem per App steuern. Dazu werden unter anderen Raumthermostate f├╝r Fu├čbodenheizungen eingesetzt. Apps der verschiedenen Anbieter liegen meist in den mobilen Betriebssystem-Versionen f├╝r Android und iOS vor.

Nachfolgend wollen wir Licht ins Dunkel bringen. Dazu sehen wir uns zun├Ąchst die verf├╝gbaren Arten von smarten Fu├čbodenheizungen an.

Raumthermostat Fu├čbodenheizung digital Unterputz

Das Raumthermostat Fu├čbodenheizung: digital & Unterputz einbauf├Ąhig!


Alle Produkte



Verf├╝gbare Arten von smarten Fu├čbodenheizungen

Fu├čbodenheizungen sind meist Warmwasser-Fl├Ąchenheizungen, bei denen die Raumtemperatur in aller Regel ├╝ber im Fu├čboden verlegt Rohre stattfindet. Im Gegensatz zur Punktw├Ąrme konventioneller Heizk├Ârper schaffen Fu├čbodenheizungen durch temperierte B├Âden gleichm├Ą├čige W├Ąrme im gesamten Raum.

Au├čerdem k├Ânnen die Systeme auch zur K├╝hlung, also zur Klimatisierung Ihrer R├Ąumlichkeiten Verwendung finden. Smarte Fu├čbodenheizungen setzen dem Ganzen noch die Krone auf, denn im Smarthome-System integriert, bedienen Sie Ihre Fu├čbodenheizung wann immer und von wo immer Sie wollen.

Ganz gleich, ob die neue Fu├čbodenheizung elektrisch betrieben wird oder mit Warmwasser im Nass- oder Trockensystem installiert wurde, bieten sich unterschiedliche M├Âglichkeiten zur smarten Steuerung der Heizung an.

Diese sind:

  • per Thermostat,
  • per App und
  • per Sprache.

Steuerung der Fu├čbodenheizung mit Thermostat

Heizungssteuerungen ├╝ber Thermostate sind ein alter Hut. Schon seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts finden Thermostate Eingang in solide Heizkonzepte. Neu ist, dass smarte L├Âsungen Thermostate in moderne Funksysteme einbinden.

In aller Regel werden smarte Raumthermostate ├╝ber WLAN, ZigBee oder Z-Wave angesprochen. Raumthermostate der Fu├čbodenheizung bilden hier keine Ausnahme.

Ganz im Gegenteil, durch die Einbindung von Fu├čbodenheizungen wie

 

  • Controme, kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant, Apple HomeKit KNX und W├Ąrmepumpen / Solaranlagen,
  • Homematic IP Fu├čbodenheizungsaktor, kompatibel mit Homematic IP Amazon Alexa, Google Assistant und zahlreichen Homematic IP Temperatursensoren und Fenster-/T├╝rkontakten,
  • tado┬░ Fu├čbodenheizung, kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant, Apple HomeKit, eNet und IFTTT,
  • Bitron Video Wandthermostat, kompatibel mit Magenta Smarthome-App oder
  • innogy Fu├čbodenheizung, kompatibel mit innogy Smarthome-App, Amazon Alexa, Google Assistant, AL-KO, Philips Hue, Medion, Samsung, Netatmo, Miele, Buderus, Yale und weiteren er├Âffnen sich ├╝berraschend viele Einsatzm├Âglichkeiten.

├ťbrigens, alle genannten Fu├čbodenheizungen und Raumthermostate f├╝r Fu├čbodenheizungen sind f├╝r die Nutzung in Neubauten, bei Umbauten oder bei Nachr├╝stungen verwendbar. Modernen Raumthermostate f├╝r Fu├čbodenheizungen sind digital und k├Ânnen Unterputz verlegt werden.

App-Steuerung von Raumthermostaten der Fu├čbodenheizung

Immer dann, wenn die entsprechende Fu├čbodenheizung mit Thermostat in ein Smarthome-System eingebunden ist, kann sie entweder ├╝ber eine Hersteller-App oder die App des Systems konfiguriert und gesteuert werden. Hersteller fokussieren in hauseigenen Apps oft auf unterschiedliche Schwerpunkte.

In aller Regel sind allerdings Zeitpl├Ąne, automatisierte Temperaturregelungen, Geofencing-Steuerungen von au├čerhalb, intelligente vorausschauende Heizungssteuerungen und die individuelle Steuerung mehrerer Heizzonen frei konfigurierbar. Zugriff erfolgt ├╝ber das obligatorische Gateway eines Systems.

Das Gateway stellt die zentrale Verwaltungseinheit eines Smarthome-Systems dar. Oftmals kann ein Raumthermostat f├╝r die Fu├čbodenheizung direkt, also ohne Nutzung eines Gateways angesprochen werden. Es nimmt dazu direkt mit dem Smartphone oder Tablet Verbindung auf.

Nachteil ist hier, dass die Steuerung meistens nur in relativer N├Ąhe, also nicht von ├╝berall, funktioniert.

Steuerung des Raumthermostats der Fu├čbodenheizung ├╝ber Sprachbefehl

Die derzeit marktbeherrschenden Smarthome-Systeme mit Steuerung ├╝ber Sprachbefehle sind Amazon Echo mit Alexa, Google Home, Apple HomeKit und auch Siri. Es empfiehlt sich, schon im Vorfeld etwas Zeit f├╝r eine Recherche aufzuwenden.

Interessant ist, inwieweit die vorgestellten Systeme mit Raumthermostaten der unterschiedlichen Fu├čbodenheizungen kompatibel sind. Au├čerdem spielen schon vorhandene Ger├Ąte bei der Auswahl des Smarthome-Systems eine gro├če Rolle.

Sollen Ger├Ąte ├╝ber Sprachbefehle gesteuert werden, ist die Einbindung in das jeweilige System-Gateway zwingend notwendig. Dort, im Gehirn des Systems, werden Sprachbefehle empfangen, in elektrischen Signale umgewandelt und an die Aktoren, also die smarten Endger├Ąte, gesendet.

Stellantriebe der Fu├čbodenheizung sparen zus├Ątzlich Energie

Stellantriebe einer Fu├čbodenheizung arbeiten eng mit Raumthermostaten zusammen. Ist beispielsweise ein Raumthermostat der Fu├čbodenheizung digital und Unterputz verlegt, sendet es Informationen an den Stellantrieb.

Im Einzelnen geschieht dies folgenderma├čen:

  • Die aktuelle Raumtemperatur wird vom Thermostat aufgenommen,
  • bei Abweichungen vom Sollwert reagiert das Thermostat,
  • ein Signal wird zum Stellantrieb der Fu├čbodenheizung gesendet,
  • dieses ├Âffnet oder schlie├čt das Ventil ├╝ber einen Antrieb am Heizkreisverteiler.

Da bei Stellantrieben Warmwasser nur dann in die Heizungsleitungen gelangt, wenn die entsprechende Information vom Thermostat gegeben wurde, wird kein Tropfen des teuren Nasses verschwendet.

Heutiges Heizen anhand intelligenter Raumthermostate von Fu├čbodenheizungen ist deshalb attraktiver denn je, ganz besonders, weil die Steuerung ├╝ber App und Sprachbefehle nicht nur komfortabel, sondern effizient und vielsinnig ist und dabei auch noch Riesenspa├č macht.