Skip to main content

Smarthome Lichtschalter

Dank einem Smarthome Lichtschalter musst du dir keine smarten Lampen kaufen, um deine Lichtsteuerung intelligent zu machen.

Die Idee dabei ist es, statt der Lampen einfach den Lichtschalter in dein Smarthome System zu integrieren, und so das Fernsteuern zu ermöglichen.

 

Die meisten dieser Geräte lassen sich auch direkt per App steuern.

Das ist besonders für größere Leuchten sinnvoll, die aus mehreren Glühbirnen bestehen.

Dann musst du nicht jede Glühbirne mit einer WLAN Lampe ersetzen, sondern du kannst einfach den Lichtschalter smart machen und dann ganz einfach alle Lichter auf einmal mit deinem Smartphone oder mit deinen Sprachassistenten steuern.

Mit wenig Aufwand lassen sich im Smarthome Lichtschalter nachrüsten.

Mit wenig Aufwand lassen sich im Smarthome Lichtschalter nachrüsten.

Lichtschalter mit WLAN Lichtschalter mit ZigBee Lichtschalter mit Z-Wave

Lichtschalter im Angebot Zu den Bestsellern


Alle Produkte



WLAN ist nicht gleich WLAN

Mit „WLAN Lichtschalter“ sind nicht nur Lichtschalter gemeint, die ihre Daten per WLAN übertragen sondern generell alle Smarthome Lichtschalter, die sich über ein Funkprotokoll fernsteuern lassen. Zu diesen Funkprotokollen zählen neben WLAN auch die gängigen Smarthome-Funkprotokolle wie beispielsweise Z-Wave, ZigBee und EnOcean.

WLAN ist für Lichtschalter eher ungeeignet

Der Funkstandard WLAN ist dabei auch nicht ideal für die Verwendung in einfachen Lichtschaltern. Da bei der Steuerung der Schalter relativ selten lediglich sehr kleine Datenpakete versendet werden müssen, ist WLAN eher ungeeignet, da W-LAN eher auf große Datenpakete und höhere Netzwerkauslastung ausgelegt ist. Das würde aber auch höheren Stromverbrauch bedeuten, weshalb die Verwendung von Funkprotokollen, die genau für den Smarthome Bereich konzipiert wurden, nahe liegt.

Hier wäre statt „WLAN Lichtschalter“ eher der Begriff „Wireless Lichtschalter“ passend.

WLAN Lichtschalter per Sprachbefehl steuern

Was wäre, wenn du weder zum Lichtschalter gehen, noch dein Smartphone in die Hand nehmen musst, um das Licht einzuschalten?

Dank Google Home und Alexa ist das sogar ganz einfach möglich!

Ok Google, mach das Licht im Wohnzimmer an.

Noch einfacher könnte es gar nicht sein!

Viele der Lichtschalter sind mittlerweile zum Glück ganz bequem mit deinem Amazon Echo oder Google Home steuerbar.

Alexa Google Home

Mit Google Home steuerst du ganz einfach deinen WLAN Lichtschalter.

Mit Google Home steuerst du ganz einfach deinen WLAN Lichtschalter.

Lichtschalter mit WLAN

Neben den Schaltern mit ZigBee, Z-Wave und co. gibt es natürlich zahlreiche Smarthome Lichtschalter, die ihre Daten per WLAN übertragen. Damit kannst du sie ganz einfach mit deinem Smartphone oder mit deinen Sprachassistenten steuern.

ZigBee Lichtschalter

Auch für das ZigBee Funkprotokoll gibt es Lichtschalter, mit denen du die Lichtsteuerung in deinem Smarthome intelligenter machen kannst. Der ZigBee Funkstandard eignet sich bestens für einfache Aufgaben, wie das einfache Schalten von Geräten, da er besonders stromsparend ist.

Smart Home Lichtschalter mit Z-Wave

Zu den Wireless Lichtschaltern gehören natürlich auch die Lichtschalter mit dem Z-Wave Funkstandard. So kannst du ganz einfach deine Leuchten in dein Smarthome System integrieren. Dann kannst du deine Lichter bequem auch mit dem Smartphone steuern.

Günstige Lichtschalter mit WLAN

Es gibt mittlerweile einige WLAN Lichtschalter die weniger als 20€ kosten. Damit lässt sich dein Smarthome-System für wenig Geld ganz einfach smart machen.

Alle Angebote ansehen

WLAN Lichtschalter für Alexa

WLAN Lichtschalter für Google Home

Die beliebtesten Smart Home Lichtschalter

Hier findest du die beliebtesten smarten Lichtschalter für dein Smarthome! Mit diesen Bestsellern machst du bestimmt nichts falsch!