Anpassung der Schaltmethoden an neue Struktur

Nachdem im vorletzten Beitrag die Struktur der Datenbank optimiert wurde, müssen nun alle Funktionen des Systems auf die neue Struktur umgestellt werden. Dazu werden im folgenden einige Skripte ein wenig angepasst. Verbinde dich als erstes per FTP mit deinem Server und öffne im Serverhauptverzeichnis die Datei “setModes.php”. setModes.php Dem Methodenkopf wurde der Parameter $type hinzugefügt,…
Weiterlesen

Optimierung der Sensorwerteverwaltung

In zwei der früheren Tutorials habe ich dir gezeigt, wie du Sensorwerte in der Datenbank speichern und archivierte Sensorwerte abfragen kannst. Vor ein paar Tagen ist mir bei den Vorbereitungen für ein kommendes Tutorial der Smarthome App ein Problem mit dem Skript “getGraphData.php” aufgefallen, bei dem das Skript “getGraphData.php” für die Abfrage von größeren Zeiträumen…
Weiterlesen

Berechtigungen der Nutzer verwalten

Berechtigungen der Nutzer sind eine einfache und effektive Möglichkeit, zu verhindern, dass jeder Nutzer Zugriff auf jeden Raum hat. Damit können Nutzer, die nicht über die nötigen Berechtigungen verfügen, nicht versehentlich Geräte löschen oder verändern oder sogar absichtlich Geräte in Räumen schalten, zu denen sie eigentlich keinen Zugriff haben sollten. Um diesem Tutorial folgen zu…
Weiterlesen

Archivierte Sensorwerte abfragen

In deinem Smarthome-System kannst du bereits Sensorwerte in der Datenbank speichern und mit der Smarthome App wurde auch schon angefangen. Damit du dir den Verlauf der archivierten Werte einzelner Sensoren in der App ansehen kannst, muss dafür zuerst die Schnittstelle angepasst werden und ein neues Skript angelegt werden, das für den gewünschten Zeitraum die Werte…
Weiterlesen

Schnittstelle für Android App erstellen

Um die Sensorwerte abfragen und in die Datenbank eintragen zu können, wurde in einem der letzten Tutorials (Zum Tutorial: Sensorwerte in Datenbank speichern) bereits ein kleiner Teil der Schnittstelle angelegt, die auch von der Smarthome App verwendet wird, die bald programmiert wird. Diese Schnittstelle wird heute noch ein wenig ausgebaut, damit der Programmierung der App…
Weiterlesen

Datenserver mit RAID 1 auf dem Raspberry Pi

Datenserver kaufen oder selbst bauen? Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Selbstbau eines Datenservers. Dank dem Raspberry Pi können die Anschaffungs- und Stromkosten sehr gering gehalten werden. Dafür leidet aber auch die Performance an dem für solche Aufgaben weniger geeigneten Prozessor, Arbeitspeicher, vor allem aber an der langsamen LAN-Schnittstelle die mit 100 Mbit/s nicht für…
Weiterlesen

Backup von Server erstellen

Der Raspberry Pi ist im Großen und Ganzen ein sehr zuverlässiger Kleinrechner. Gelegentlich gibt jedoch auch er den Geist kurzzeitig auf und fährt nichtmehr hoch. Dann hilft nur noch das erneute Aufspielen des System-Images. Anschließend sind jedoch alle vorgenommenen Änderungen und installierten Programme verschwunden. Abhilfe schafft hier ein Backup des kompletten System-Abbilds, da damit alle…
Weiterlesen
Menü

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn du auf akzeptieren klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen