Skip to main content

Raspberry Pi Smart Home

Wozu ein Raspberry Pi Smart Home? Das Thema Smarthome ist mittlerweile in aller Munde – viele Haushalte besitzen mittlerweile mindestens ein smartes GerĂ€t. Egal ob MĂ€hroboter, Staubsaugroboter, smarte GlĂŒhbirne oder eine WLAN Steckdose – das Wohnen wird generell immer smarter!

Wer einen Schritt weiter gehen möchte und verschiedene GerÀte miteinander vernetzen möchte, der kommt um einen eigenen Smarthome-Server kaum herum.

FĂŒr den Einstieg eignen sich hier vor allem Einplatinencomputer wie der sehr bekannte Raspberry Pi.

Du kannst verschiedenste Raspberry Pi Smart Home Projekte umsetzen.

Smart Home mit Raspberry Pi – macht das Sinn?

Der Raspberry Pi ist ziemlich gĂŒnstig und wird dank seiner Verbreitung bereits von vielen Systemen unterstĂŒtzt. Die Ă€lteren Modelle des Raspberry kamen mangels Leistung zwar relativ schnell an ihre Grenzen – das hat sich jedoch mit den neuen Versionen geĂ€ndert!

Raspberry Pi 4 als Smart Home Server

Die neueste Version des Raspberry Pi kommt mit 4 GB Arbeitsspeicher, einem Quad-Core mit 1,5 GHz und einem Gigabit-Anschluss daher.

FĂŒr den Einstieg ins smarte Wohnen ist damit sicherlich die gĂŒnstigste und flexibelste Wahl!

Raspberry Pi 4 Modell B

Raspberry Pi Smart Home Projekte

Mit wenig Aufwand lĂ€sst sich auf Basis des Raspberry Pi ein vielseitiger Smarthome Server einrichten – mit OpenSource Software baust du dir so dein eigenes Smart Home System! Dank verschiedenen AufsĂ€tzen kann der Mini-PC dann zum Beispiel GerĂ€te mit Z-Wave oder ZigBee steuern. Auch das Schalten von Funksteckdosen ist mit wenig Aufwand möglich.

Raspberry Pi Projekte fĂŒr einen Nachmittag

Wenn du auf der Suche nach einem kleinen Nachmittags-Projekt mit deinem Raspberry Pi bist, oder du eine BeschĂ€ftigung fĂŒr dein nĂ€chstes Wochenende suchst, habe ich hier eine kleine Auswahl an Projekten fĂŒr dich. Diese Projekte lassen sich ganz einfach umsetzen:

Alle Raspberry Pi Projekte: